Neuer Aufsatz zu § 252 StPO

Gestern hatte ich über einen Anfragebeschluss des 2. Strafsenats berichtet. Auch mit dem Themenkomplex § 252 StPO beschäftigt sich ein Aufsatz von Dr. Erik Kraatz in der JA 2014 ab Seite 773. Titel: Der Verzicht auf das Verwertungsverbot des § 252 StPO – Oder: Der Zeuge als Herr des Verfahrens?

Ich möchte in diesem Zusammenhang auch noch auf einen Aufsatz von Dr. Florian Eichel in der JA 2008 ab Seite 631 hinweisen. Titel: Wann Schweigen wirklich Gold ist – die Unterschiede der Verwertung früherer Aussagen von Angeklagten und Zeugen bei Aussageverweigerung in der Hauptverhandlung.

Schreib einen Kommentar